EN DE
NEU!

 

 

[dt. SeptemberClues.info fragt: Opfer von Terrorismus? Wie viele „Opfer“ sind bloß Zahlen? Ist al-Qaida der fiktive Sündenbock für Live-„Terror“-Simulationen?]



Wie viele der nachfolgenden „Angriffe“ sind lediglich Simulationen? Wer könnte hinter den Simulationen stecken?
Wegen der Fülle von Medienlügen über Frieden (sowie den Leuten, die hinter den Lügen stecken und dafür sorgen, dass der Weg zum Frieden ein schwieriger ist) ist es oft schwer zu glauben, dass Frieden überhaupt eine Möglichkeit ist. Wenn Sie jedoch erst einmal verstanden haben, dass jene, die behaupten, die Menschen seien von Natur aus gewalttätig, schrecklich und falsch, die gleichen Leute sind, die unsere Gesellschaft nach genau diesem Muster formen, dann ist es nicht mehr schwer zu erkennen, wie Frieden erreicht werden kann; wir müssen aufhören uns selbst einzureden, dass Krieg eine Notwendigkeit sei.

Die folgende Liste zeigt Ereignisse, die von den Medien als real behandelt werden – sehr gewalttätig, schrecklich und falsch, manchmal sogar BÖSE – und den Medien als Rechtfertigung für Kriege, Gesetzesänderungen und einschränkende Sicherheitsmaßnahmen dienen, ganz zum Wunsche jener Leute, die sie für das Lügen beauftragen und bezahlen. Aber werfen Sie einen Blick auf die Opferseiten und entscheiden Sie selbst, wie viel Gewalt sich tatsächlich ereignet hat. Vielleicht waren nicht nur 9/11 und 7/7 inszenierte Ereignisse mit falschen Sim-Opfern (simulierte Opfer). Vielleicht gibt es diese gefälschte „Angstmacherei der Medien“ schon seit langer Zeit.

Bitte beachten Sie: Jedes angebliche „Foto“ eines „Opfers“ ist ein perfekt digitaler Download des Originals von http://terror.fredogfrihed.dk (gelöscht am 29.11.09 vom Autor Kim Poulsen) und wurde in keiner Weise von der Version jener Seite verändert. Viele Bilder tragen also immer noch verräterische Metadaten und mehrfache Photoshop-Signaturen in sich, die gemeinsam die Fälschung der Opfer in diesen „Terrorereignissen“ dokumentieren. Wir arbeiten daran, die Falschheit des „Kriegs gegen den Terror“ und seiner fiktionalen Opfern, Helden und Bösewichten aufzudecken, siehe http://forum.septemberclues.info (http://www.cluesforum.info)

Wir haben etwas Text zu den 9/11-Seiten hinzugefügt, um alle Bilder mit dem Namen der offiziellen Opfer zu versehen. (Alle offiziellen Namen stammen von der CNNGedenkseite: http://www.cnn.com/SPECIALS/2001/memorial/) Denn Fredog fehlten – oder er verschleierte – einige Namen. Wir haben auch eine Seite zur „Bombardierungs“-Simulation des World Trade Center von 1993 hinzugefügt, was wahrscheinlich der Vorläufer zur 9/11-Simulation war. Leider wurden vier Ereignisse beim Archivieren übersehen und müssen von anderen Quellen entnommen werden.

Jahr Datum Ort Medien symbol Narrativ
1992 17 March 1992
17.03.92

Buenos Aires, Argentinien

n/a

„Hisbollah sprengt 3 Gebäude: die israelische Botschaft, eine Kirche und ein drittes Gebäude mit einer selbstmörderischen Autobombe. 22 werden getötet. Nur ein Drittel sind Angestellte der Botschaft – andere waren in einem Pflegeheim und einem vorbeifahrenden Bus.“
- terror.fredogfrihed.dk

1993 26 Feb 1993
26.02.93
New York City, USA n/a

Arabische Terroristen zünden eine Bombe in der Tiefgarage von Turm 1 des World Trade Centers. 7 Menschen werden getötet, einschließlich eines ungeborenen Kindes. 1.042 sind verletzt. Rauch stieg durch beide Türme auf und verursachte Inhalationstrauma. Es brauchte 11 Stunden, um 50.000 Leute zu evakuieren.
- Wikipedia

Bitte schauen Sie sich hier unsere Dokumente über CIA und MITRE Corporation an: www.septemberclues.info/historical-de.shtml um zu verstehen, wie die Verbrecherfamilien Clinton und Bush darin verwickelt sind, Amerika für die nach dem 11. September umgesetzten Gesetze vorzubereiten und dann geduldig auf die Gelegenheit zu warten, um den 11. September komplett zu simulieren.

" 12 March 1993
12.03.93

Mumbai, Indien

n/a

„Islamistische Terroristen zünden eine Reihe von 13 Bomben – größtenteils Autobomben – vor Hotels, Banken, Börsen und anderen Zielen. 257 Menschen werden getötet.“"
- terror.fredogfrihed.dk

1994 19 July 1994
19.07.94

Buenos Aires, Argentinien

n/a

„Hisbollah sprengt ein jüdisches Kulturzentrum mit einer Autobombe. 84 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 19 October 1994
19.10.94

Tel Aviv, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter zündet seine Bombe im Egged Bus Nr. 5. 22 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

1995 22 January 1995
22.01.95

Netanja, Israel

n/a

„2 Bomben explodieren an der Beit Lid Busstation. 21 wurden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

1996 25 February 1996
25.02.96

Jerusalem, Israel

n/a

„Ein von Hamas gesandter Selbstmordattentäter steigt in Egged Bus Nr. 18 und zündet seine Bombe. 26 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 3 March 1996
03.03.96

Jerusalem, Israel

n/a

„Zum zweiten Mal in etwas mehr als einer Woche ist ein Egged Bus Nr. 18 das Ziel eines Hamas Selbstmordattentäters. Dieses Mal werden 19 getötet, darunter 8 Ausländer.“
- terror.fredogfrihed.dk

Diese Datei muss rekonstruiert werden. Sie wurde nicht archiviert.

" 18 April 1996
18.04.96

Kairo, Ägypten

n/a

„4 Terroristen der Gamaa Islamija eröffnen das Feuer auf eine Gruppe von griechischen Touristen und bringen sie um. 18 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 25 June 1996
25.06.96

al-Chubar, Saudi-Arabiena

n/a

„Ein mit Sprengstoff versehener Tankwagen wird vor einer amerikanischen Wohnanlage gezündet. 19 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

1997 30 July 1997
30.07.97

Jerusalem, Israel

n/a

„Der Mahane Yehuda Market in Jerusalem ist Angriff eines Ziels, als 2 Selbstmordattentäter ihre Bomben sprengen. 16 Menschen werden getötet.“- terror.fredogfrihed.dk

" 17 November 1997
17.11.97

Luxor, Ägypten

n/a

„6 Terroristen der Gamaa Islamija greifen Touristen am Hatschepsut-Tempel an. Die Touristen werden in den Tempel gefahren, wo sie gejagt, mit Messern verstümmelt und erschossen werden. 65 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

1998 7 August 1998
07.08.98

Nairobi, Kenia

n/a

„Terroristen von al-Qaida sprengen die amerikanische Botschaft, das Ufundi Cooperative Gebäude und das Cooperative Bank House mit einer Autobombe. 213 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 7 August 1998
07.08.98

Daressalam, Tansania

n/a

„Terroristen von al-Qaida versuchen eine Autobombe in die amerikanische Botschaft in Daressalam hineinzufahren. Der Eingang ist blockiert durch einen Wassertankwagen und die Autobombe wird stattdessen außerhalb der Botschaft gezündet. 11 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2000 20 March 2000
20.03.00

Chatisinghpura,
Indien

n/a

„20 Terroristen der Laschkar-e Taiba und der Hizbul-Mujahideen, verkleidet als indische Soldaten, überfallen ein von Sikhs bewohntes Dorf und unternehmen bei den Männern draußen eine Leibesvisitation. Sie werden in zwei Gruppen geteilt und neben zwei Sikh-Schreinen umgebracht. 35 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

Ja, jedes einzelne angebliche Opfer heißt Singh. Die Singhs sind überall in simulierten Ereignissen vertreten, vom 11. September bis zum Hubschrauber-Cessna-Crash in 2009.

" 1 August 2000
01.08.00

Pahalgam, Indiena

n/a

„Als Teil einer Reihe von Massakern am 1. und 2. August 2000, eröffnen muslimische Terroristen das Feuer in einer Suppenküche für hinduistische Pilger auf dem Weg zum Amarnath-Schrein in Kashmir. 34 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 2 August 2000
02.08.00

Mir Nowgam und Mir Pazar, Indien

n/a

„Als Teil einer Reihe von Massakern am 1. und 2. August 2000, greifen muslimische Terroristen zwei Ziegeleien an [und] bringen die Arbeiter um. 26 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 12 October 2000
12.10.00

Aden, Jemen

n/a

„2 al-Qaida-Terroristen sprengen ein mit Sprengstoff gefülltes Boot neben einem amerikanischen USS Cole Zerstörer während eines Hafenbesuchs. 19 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

Bitte schauen Sie sich unseren Artikel über die MITRE Corporation an und wie sie sich selbst zuschreiben, dass sie das „al-Qaida“-Programm in Amerika eingeführt haben. Al-Qaida ist eine Erfindung des CIA und dafür gedacht, den zwanghaften „Export von Demokratie“ zu rechtfertigen – dann auf diesem undemokratischen Wege Millionen von Unschuldigen zu massakrieren und persönlichen Profit aus den Verträgen zum Wiederaufbau herauszuschlagen: www.septemberclues.info/historical-de.shtml.

2001 15 February 2001
15.02.01

Morha Salui, Indiena

n/a

„Eine Gruppe islamistischer Terroristen greifen in der Nacht ein Dorf an, um nach bestimmten Personen zu suchen. Weil sie diese nicht finden, eröffnen sie das Feuer auf 3 Häusern, werfen Handgranaten hinein und brennen sie nieder. 15 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 1 June 2001
01.06.01

Tel Aviv, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der palästinensischen Hisbollah sprengt die Dolphin Diskothek. 21 werden getötet, hauptsächlich Teenager.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 2 August 2001
02.08.01

Shrotidar, Indien

n/a

„10 Terroristen stürmen das Dorf Shrotidar und zwingen 22 seiner männlichen Bewohner ihnen zu folgen. Eine kurze Strecke später eröffnen die Terroristen das Feuer auf die Gefangenen. 17 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 9 August 2001
09.08.01

Jerusalem, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas und des Islamischen Dschihad zündet seine Bombe an der Sbarro Pizzeria. 15 Kunden werden getötet: eine fünfköpfige Familie, Schüler auf dem Nachhauseweg, Angestellte.“- terror.fredogfrihed.dk

" 11 Sept. 2001
11.09.01

New York und Washington, USA

9/11

„Al-Qaida entführt 4 Passagierflugzeuge und fliegt 3 davon in das Pentagon und die zwei Türme des World Trade Centers. Passagiere schaffen es den Plan der Terroristen für das 4. Flugzeug zu vereiteln. Er sollte als Massenvernichtungswaffe dienen, doch wurde im ländlichen Pennsylvania gelandet. 2.995 wurden getötet.
- terror.fredogfrihed.dk

Die Flugzeugnamen scheinen tatsächlich eine Zahlenreihe zu sein, deren Quersumme 11, 12, 13 und 14 ergibt. Die Künstlichkeit dieses Ereignisses ist verblüffend.

Siehe SeptemberClues.info für zahlreiche Beweise, dass die „9/11“-Angriffe gänzlich simuliert wurden und keine Flugzeuge entführt oder eingeschlagen sind. Es wäre ohnehin viel mehr nötig gewesen, um die riesigen Türme zu zerstören. Könnte es ein Abriss-Inside-Job sein, der von Medienpropaganda und Behörden verschleiert wurde und diese lediglich die „Opferzahlen“ vortäuschten, um Geld aus Versicherungsbetrug herauszuschlagen?

" 1 October 2001
01.10.01

Srinagar, Indien

n/a

„4 muslimische Terroristen der Jaish-e Mohammed zünden zuerst eine Autobombe vor Kaschmirs gesetzgebenden Versammlung und eröffnen dann das Feuer auf die Überlebenden. 38 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 2 December 2001
02.12.01

Haifa, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas steigt in einen Egged Bus Nr. 16 ein. Er kauft eine Fahrkarte und zündet dann seine Bombe, als der Busfahrer ihm das Geld zurückgeben wollte. 15 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2002 27 March 2002
27.03.02

Netanja, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas geht ins Park Hotel und zündet seine Bombe im Restaurant während eines Passahmahls. 30 Menschen werden getötet, fast alle Rentner im Alter von 60, 70 und 80.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 31 March 2002
31.03.02

Haifa, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas geht in das arabische Matza Restaurant und zündet seine Bombe im Beisein aller anwesenden Kunden. 15 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

This file will have to be reconstructed. It was not archived.

" 7 May 2002
07.05.02

Rischon LeZion, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas geht in einen 3-stöckigen Spielklub und zündet seine Bombe. 15 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk  

" 14 May 2002
14.05.02

Kaluchak, Indien

n/a

„3 muslimische Terroristen überqueren die Grenze von Pakistan, bringen 6 Fahrgäste in einem Bus um und stürmen dann eine Wohnanlage, in der die Familien von indischen Soldaten wohnen. Sie töten alle Frauen und Kinder, die sie erwischen können, bevor sie selbst erschossen werden. 31 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 5 June 2002
05.06.02

Afula, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter im Auto rammt sein Auto in ein Egged Bus Nr. 830 und zündet die Bombe auf dem Weg von Tel Aviv nach Tiberias. 17 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 18 June 2002
18.06.02

Jerusalem, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas steigt in ein Egged Bus Nr. 32A ein und zündet unmittelbar danach seine Bombe. 19 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 13 July 2002
13.07.02

Quasim Nagar, Indien

n/a

„Muslimische Terroristen überfallen das Dorf in Qasim Nagar, während alle ein Cricketspiel im Fernsehen schauen. Sie töten dann die Dorfbewohner, in ihren eigenen Häusern. 29 Dorfbewohner werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 24 Aug 2002
24.08.02
Gandhinagar, Indien n/a „Muslimische Terroristen stürmen den hinduistischen Akshardham-Tempel, eröffnen das Feuer und werfen Handgranaten auf die versammelten Pilger. 38 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk
" 12 Oct 2002
12.10.02

Kuta, Bali, Indonesien

n/a

„Jemaah Islamiyah sprengt zuerst Paddy’s Bar, dann den Sari Club. 198 Menschen aus 22 verschiedenen Nationen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 23 Oct 2002
23.10.02

Moskau, Russland

n/a

„50 tschetschenische Terroristen stürmen das Dubrowka-Theater während einer Aufführung des Musicals ‚Nord-Ost‘ und nehmen mehr als 800 Menschen als Geisel. Am Ende der Geiselnahmen sind 129 Geiseln tot.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 24 Dec 2002
24.12.02

Cotabato, Philippinen

n/a

„Islamistiische Terroristen der MILF zünden eine Bombe während einer Party des Bürgermeisters von Cotabato. 17 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2003 5 January 2003
05.01.03

Tel Aviv, Israel

n/a

„2 Selbstmordattentäter der al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden zünden ihre Bombe in einer belebten Einkaufsstraße. 23 Passanten, davon 8 ausländische, werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 4 March 2003
04.03.03

Davao, Philippinen

n/a

„Terroristen der MILF zünden eine Bombe im Warteraum des Flughafens Davao. 21 Reisende werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 5 March 2003
05.03.03

Haifa, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas zündet seine Bombe in einem Egged Bus Nr. 37 auf dem Weg zur Haifa Universität. 17 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 24 March 2003
24.03.03

Nadi Marg, Indien

n/a

„Muslimische Terroristen überfallen ein Dorf, stellen seine hinduistischen Einwohner in eine Reihe auf und bringen sie dann um. 24 Einwohner werden getötet.“ - terror.fredogfrihed.dk

" 2 April 2003
02.04.03

Davao, Philippinen

n/a

„Islamistiische Terroristen der MILF zünden eine Bombe an einem Fährhafen, kurz nachdem zwei Fähren ihre Passagiere aussteigen ließ. 17 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 4 May 2003
04.05.03

Siocon, Philippinen

n/a

„Terroristen der MILF stürmen die Stadt Siocon, besetzen das Zentrum, brennen den lokalen Markt nieder und reißen 3 Häuser nieder. 28 Einwohner werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 12 May 2003
12.05.03

Riad, Saudi-Arabien

n/a

„Al-Qaida greift drei Wohnanlagen mit Autobomben an. Der Angriff auf der Anlage Durrat-Al-Jadawel schlägt fehl, weil die Bombe zu früh gezündet wird. Aber es werden viele in der Anlage Vinnell Corporation und der Anlage Al Hamra Oasis getötet. 26 Einwohner werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 11 June 2003
11.06.03

Jerusalem, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas, verkleidet als ein orthodoxer Jude, zündet seine Bombe in einem Egged Bus Nr. 14A. 17 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 4 July 2003
04.07.03

Quetta, Pakistan

n/a

„4 muslimische Terroristen stürmen eine schiitische Moschee während eines Gebets und erschießen alles, was sich bewegt. 53 Moscheegänger werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 19 August 2003
19.08.03

Jerusalem, Israel

n/a

„1 Selbstmordattentäter der Hamas zündet seine Bombe in einem Egged Bus Nr. 2. 23 Menschen werden getötet, hauptsächlich orthodox jüdische Familien auf dem Weg nach Hause, nachdem sie an der Klagemauer beteten.“ - terror.fredogfrihed.dk

" 19 August 2003
19.08.03

Bagdad, Irak

n/a

„Ansar as-Sunna verwenden eine Autobombe, um das Verwaltungsgebäude der UNO in Irak zu sprengen. 22 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 25 August 2003
25.08.03

Mumbai, Indien

n/a

„Jaish-e Mohammed und Laschkar-e Taiba zünden zwei Autobomben nahe der Einfahrt zum Zaveri Basar. 52 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 4 October 2003
04.10.03

Haifa, Israel

n/a

„1 weibliche Selbstmordattentäterin des Islamischen Dschihads geht an einem Samstagabend in das Maxim Restaurant und zündet ihre Bombe im Beisein der anwesenden Kunden. 21 werden getötet, darunter 3 Generationen der Familie Almog und 3 Generationen der Familie Zer-Aviv.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 8 November 2003
08.11.03

Riad, Saudi-Arabien

n/a

„Terroristen von al-Qaida zünden ihre Bombe in einer Wohnanlage, die hauptsächlich von Arabern bewohnt wird. 17 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2004 4 January 2004
04.01.04

Parang, Philippinen

n/a

„Terroristen von Abu Sajaf zünden ihre Bombe in der Turnhalle einer Schule, während eine politischen Kundgebung für den lokalen christlichen Bürgermeister stattfindet. 22 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 2 February 2004
02.02.04

Erbil, Irak

n/a

„2 islamische Selbstmordattentäter schaffen es, ihre Bomben in den Verwaltungsgebäuden der 2 kurdischen Parteien KDP und PUK zu zünden, während Mitglieder und Nicht-Mitglieder einen religiösen Feiertag feiern. 117 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 27 February 2004
27.02.04

Mariveles, Philippinen

n/a

„Die muslimische Terroristengruppe Abu Sajaf platziert eine in einem Fernseher versteckte Bombe auf dem Schiff SuperFerry 14. Als sie explodiert, geht die Fähre in Flammen auf und versinkt. 134 Passagiere werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 11 March 2004
11.03.04

Madrid, Spanien

11-M

„Islamische Fundamentalisten zünden 10 Bomben in 4 verschiedenen Verkehrszügen. 192 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 07 May 2004
07.05.04

Karatschi, Pakistan

n/a

„Sunnitische Terroristen zünden eine Bombe in einer schiitischen Moschee während der Freitagsgebete. 19 Moscheegänger werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 29 May 2004
29.05.04

al-Chubar, Saudi-Arabiena

n/a

„Al-Qaida Terroristen greifen erst den Hauptsitz von APICORP und das Petroleum Center an und nehmen dann an der Saad Wohnanlage Dutzende als Geisel. Christen werden von Muslimen getrennt, dann exekutiert. 22 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

„Im Internet hat ein Insider seinen Erfahrungsbericht des Angriffs gepostet. Für ein faktisches Dokument stinkt der Bericht nach Übertreibung und mag sogar erfunden sein. Aber als Exemplar leistet es einen wahren und wertvollen Einblick in den Ideologie- und den Propagandastil, einschließlich Hollywoodtheatralik, rhetorischer Prahlerei und antikreuzzüglerischer Ideologie, die al-Qaida dafür verwendet, Unterstützung zu sammeln und Anhänger zu rekrutieren.“
- Daniel Kimmage, slate.msn.com/id/2102487/

" 31 May 2004
31.05.04

Karatschi, Pakistan

n/a

„Sunnitische Extremisten zünden eine Bombe in einer schiitischen Moschee während eines Abendgebets. 28 Moscheebesucher werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 31 August 2004
31.08.04

Be’er Scheva, Israel

n/a

„2 palästinensische Selbstmordattentäter zünden ihre Bomben fast gleichzeitig in zwei Bussen in Be’er Scheva. Der Egged Bus Nr. 6 ist in Flammen eingehüllt, doch die meisten Fahrgäste im Bus Nr. 12 steigen erfolgreich aus, bevor es zur Explosion kommt. 16 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 1.-3.11.04

Beslan, Russland

n/a

„Islamische tschetschenische Terroristen stürmen die Schule Nr.1 in Beslan und nehmen mehr als 1000 Kinder und Eltern als Geisel. 3 Tage später massakrieren sie mehr als 300 mit Bomben und Waffen. Insgesamt werden 344 getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 7 October 2004
7.10.04

Taba und Ras al-Shitan, Ägypten

n/a

„Palästinensische islamische Fundamentalisten sprengen zuerst das Hilton Hotel in Taba mit meiner Autobombe, dann zünden sie 2 Bomben auf Campingplätzen nahe Ras al-Shitan. 32 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 12 December 2004
12.12.04

General Santos, Philippinen

n/a

„Die islamistiische Terroristengruppe Abu Sajaf zündet eine Bombe auf einem Markt, auf dem Leute Weihnachtsgeschenke kaufen. 15 Passanten werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2005 7 July 2005
07.07.05

London, Vereinigtes Königreich

7/7

„4 muslimische Selbstmordattentäter sprengen 3 U-Bahnen und 1 Bus. 52 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 13 July 2005
13.07.05

Bagdad, Irak

n/a

„Amerikanische Soldaten verteilen kleine Geschenke, bestehend aus Süßigkeiten und Spielen, an irakische Kinder, als 1 selbstmörderischer Terrorist seine Autobombe in die Menschenmenge aus Kindern hineinrast. 27 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 23 July 2005
23.07.05

Scharm asch-Schaich, Ägypten

n/a

„Die Abdullah Azzam Brigaden zünden 3 Bomben am Hotel Ghazala Gardens, auf einem Basar und an einem Taxistand nahe der Na?ama Bay. 64 werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 1 October 2005
01.10.05

JJimbaran und Kuta, Bali, Indonesien

n/a

„3 Selbstmordattentäter der Jemaah Islamiyah sprengen sich selbst in die Luft. Es ereignet sich in 2 Restaurants in Jimbaran und auf dem Hauptplatz in Kuta. 20 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 9 October 2005
09.10.05

Amman, Jordanien

n/a

„4 Selbstmordattentäter greifen das Radisson SAS Hotel, das Grand Hyatt Hotel und das Days Inn Hotel an. 56 Menschen werden getötet. Die meisten von ihnen waren Gäste auf einer Hochzeit.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 29 October 2005
29.10.05

Neu-Delhi, Indien

n/a

„Muslimische Terroristen zünden 3 Bomben in Neu-Delhi: auf den Märkten in Paharganj und Sarojini Nagar und in einem Bus im Ortsteil Govindpuri. 61 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2006 11 April 2006
11.04.06

Karatschi, Pakistan

n/a

„1 Selbstmordattentäter zündet seine Bombe inmitten einer sunnitischen Menschenmenge, die gerade ein Abendgebet sprach. 52 von ihnen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 24 April 2006
24.04.06

Dahab, Ägypten

n/a

„Muslimische Terroristen zünden Bomben in den Aladdin und Nelson Restaurants und im Ghazala-Supermarkt. 18 Menschen werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 1 May 2006
01.05.06

Thawa und Pachola, Indien

n/a

„Terroristen der Laschkar-e Taiba, verkleidet als indische Soldaten, rufen die Bewohner aus 2 Dörfern für eine Versammlung zusammen. Als alle beisammen sind, lassen sie die muslimischen Bewohner gehen und massakrieren die Hindus. 22 Dorfbewohner werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

" 11 July 2006
11.07.06

Mumbai, Indien

n/a

„Terroristen der Laschkar-e Taiba und der Students Islamic Movement of India zünden Bomben in 7 Verkehrszügen zur Hauptverkehrszeit. 207 Fahrgäste werden getötet.“
- terror.fredogfrihed.dk

2007        
"        
2008 28Novmbr. 2008
28.11.08
Mumbai, Indien n/a  
"        
2009        
"        
2010        
"        


 


[Anm. d. Übers.: Der Zähler links oben bleibt auf dieser Seite unverändert, doch er wird hier noch immer aktuell gehalten. Übersetzung: Für mehr als 13956 „Angriffe“ wurde seit dem 11. September der ISLAM beschuldigt; deshalb ist es so wichtig die Medienlüge aufzudecken.]


Hauptseite

FAQ

Über
terror.fredogfrihed.dk